Samstag, 24. November 2007

Xing

Da schreibt mir doch vergangene Woche ein schon verloren geglaubter Mensch, dass er mich bei Xing entdeckt hätte. Mit "Futtel" bin ich von der 5. bis zur 8. Klasse gegangen, dann haben wir uns immer mal wider gesehen, aber schließlich aus den Augen verloren. Ja, und was schreibt er mir, wo er wohnt? Richtig, auch hier, im Dorf. Verabredet, Mittwoch zusammen Fuppes geguckt und uns die letzten 15-20 Jahre erzählt.

Donnerstag langweilig, Freitag in Kölle Fuppes gespielt, obwohl mich die ganze Woche schon Rückenschmerzen am aufrechten Gang hinderten, tat Bewegung sehr gut. Heute geht´s auch schon besser, falls es den geneigten Leser interessiert.

Das für heute geplante Treffen in Overath ist abgesagt. Stattdessen geht es zum Kindspinkeln auf die Rossstraße. An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch der Düsseldorfer Marathon-Frau und dem Personal-Professionel!

Kommentare:

c-steve hat gesagt…

Bist Du mit Futtel von der 5.bis
8. Klasse gegangen, oder bist Di mit Futtel zusammen in die 5. bis
8. Klasse gegangen? Ok., vielleicht ein bischen indiskret....

MENTALitalianO hat gesagt…

BLOGGEN! BITTE NOCH EINMAL VOR WEIHNACHTEN!